EM im Einsatz für kompakte Tomatenjungpflanzen

01.02.18 EM im Einsatz für kompakte Tomatenjungpflanzen

Rot bis gelb, süß bis säuerlich - Tomaten zählen zu den beliebtesten Sommerfrüchten. Ihre rückstandsfreie Produktion ist heute ein wichtiges Qualitätskriterium.

Rückstände lassen sich mit Hilfe der EM-Technologie schon in Jungpflanzen schneller abbauen und reduzieren. Umso besser lässt es sich auch mit Nützlingen arbeiten. Das weiß Frank Korting vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz.

In Versuchsreihen findet der wissensdurstige Forscher auch heraus, wie die EM-Technologie optimal als wachstumsregulierendes Pflanzenhilfsmittel bei Tomatenjungpflanzen eingesetzt wird. Die Jungpflanzen werden wöchentlich mit der EM-Mischung aus Terrafert Blatt und BB Boden bzw. nur mit Terrafert Blatt besprüht. Mit den Versuchen ermittelt Frank Korting die optimale Aufwandmenge.

Vorteile für Gärtner & Kunden

Die Wachstumsregulierung mit EM erzielt kompaktere, stabilere und kürzere Jungpflanzen. Solche Pflanzen bringen für den professionellen Gartenbaubetrieb eine optimalere Nutzung der Glashausflächen und verbesserte Transporteigenschaften mit sich. Statt fünfzehn Töpfen mit Tomatenjungpflanzen haben auf einem m² Fläche rund zwanzig Töpfe Platz. Beim Transport kommt es zu weniger Triebbrüchen, da die Pflanzen gut kompakt sind.

"Es ist also vorteilhaft, ein biologisches Produkt zur Verfügung zu haben, das die Pflanzen kürzer und stabiler hält."

Außerdem zeigt sich, dass die Tomatenjungpflanzen gut weiter wachsen, sobald diese Form der EM-Behandlung abgesetzt wird. Das wiederum ist wichtig für den Verkauf an Endkunden. Sie erhalten kompaktere Pflanzen, die zu Hause ertragreich wachsen.

Mehr Informationen über den erfolgreichen Einsatz von Plant Power Produkten im Gemüsebau.

dummy

Haben Sie nähere Fragen zum Thema Gartenbau? Dann ist Gärtnermeister und EM-Fachberater Günther Soukup gerne für Sie da: 0664 101 37 40 oder guenther.soukup@multikraft.at

dummy

Informationen anfordern

Sie haben eine allgemeine Frage zu EM?

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!