Schon ein Multikraft-Konto?
Anmelden / Registrieren
Rezepte, Erfahrungsberichte & mehr
Haus & Garten Blog
Interesse an anderen Themenshops?
Landwirtschaft & Gewerbe Haus, Garten & Teich Body & Soul
headerImage
headerImage

Folienteiche und Biotope natürlich sauber halten

Zum Shop 

Klare Sicht in Folienteichen

Intensives Algenwachstum sowie Wassertrübung zählen zu den häufigsten Problemen bei Folienteichen und Biotopen. Dies ist unter anderem auf zu hohe Nährstoffgehalte zurückzuführen. Die Multikraft-Teichprodukte unterstützen die natürlichen Kreisläufe und fördern so das Pflanzenwachstum, stabilisieren das ökologische Gleichgewicht im Wasser und reduzieren die Algenbildung. Für eine klare Sicht in Folienteichen empfehlen wir unser speziell dafür entwickeltes Produkt “Teich Klar” in Kombination mit EM Keramikpulver und Zeobas ultrafein.

image
Teich Klar
0.1 l Flasche Ab 3,10 €

Die Vorteile der Multikraft Teichpflege auf einen Blick

  • Verbesserte Wasserqualität durch Reduktion von Fäulnis und verbesserter Schlammabbau
  • Förderung des Wachstums von Wasserpflanzen
  • Reduzierung des Algenwachstums
  • Klare Sicht

Anwendung - So pflegen Sie Ihren Folienteich oder Ihr Biotop:

 

Für beste Ergebnisse hat es sich bewährt, innerhalb des ersten Behandlungsjahres mehrere Anwendungen (4 - 5 mal pro Saison) hintereinander durchzuführen. Der Einsatz kann unabhängig von der Jahreszeit begonnen werden, optimalerweise im Frühjahr.

 

ERSTBEHANDLUNG
Beim Start im Frühjahr Beim Start im Sommer Beim Start im Herbst
Ab 5 °C Wassertemperatur, je früher desto besser. Behandlung alle 4 bis 6 Wochen wiederholen, insgesamt 4- bis 5-mal. Bei Eintrübung oder starker Algenbildung und Wassertemperaturen über 20 °C wird die benötigte Menge auf 2 – 3 Anwendungen im Abstand von ca. 10 Tagen aufgeteilt. Danach die Behandlung jeweils mit der Gesamtmenge 3- bis 4-mal alle 4 – 6 Wochen wiederholen. Die Behandlung erfolgt idealerweise nach den letzten Pflegemaßnahmen und kann bis zu einer Wassertemperatur von ca. 5 °C durchgeführt werden. Nach der ersten Behandlung über den Winter ruhen lassen. Im Frühjahr ab einer Wassertemperatur von mind. 5 °C 3 – 4-mal alle 4 – 6 Wochen wiederholen.
Behandlungen in den folgenden Saisonen, ca. 3-mal pro Saison
Im Frühjahr Im Sommer Im Herbst
Ab 5 °C Wassertemperatur, je früher desto besser. Einmalig behandeln. Bei Eintrübung des Wassers anwenden. Bei über 20 °C Wassertemperatur zuerst nur die eine Hälfte der Menge verwenden und nach zwei Wochen die andere Hälfte beimengen. Die einmalige Behandlung erfolgt idealerweise nach den letzten Pflegemaßnahmen und kann bis zu einer Wassertemperatur von ca. 5 °C durchgeführt werden.

Berechnen Sie den Bedarf für Ihren Teich

Dosierung für
Teichwasser
image
EM Keramik graue Pipes
100 g Beutel Ab 12,90 €

Tipp: Stabilisierung der Wasserqualität mit EM Keramik Pipes

Durch die Eigenschaften der EM Keramik Pipes wird gemeinsam mit Effektiven Mikroorganismen ein optimales Milieu im Teich geschaffen. EM Keramik Pipes gemeinsam mit EM Keramik 35-mm-Pipes in Säcken oder auf Schnüren aufgefädelt im Filter, Uferbereich oder anderen durchströmten Stellen verteilen.

Mehr über EM-Keramik erfahren