Schon ein Multikraft-Konto?
Anmelden / Registrieren
Rezepte, Erfahrungsberichte & mehr
Haus & Garten Blog
Interesse an anderen Themenshops?
Landwirtschaft & Gewerbe Haus, Garten & Teich Body & Soul
coverImg

Frühlingszauber selbstgemacht: DIY-Deko aus Papprollen

Holt euch den Frühling ins Haus mit unserer kreativen DIY-Deko aus Papprollen! Mit nur wenigen Materialien könnt ihr zauberhafte Blumenanhänger basteln. In unserem neuesten Blogbeitrag zeigen wir euch Schritt für Schritt, wie ihr die farbenfrohen Dekorationen ganz einfach selbst herstellen könnt.

Anfänger
2 Minuten Lesezeit
coverImg
image

Papprollen sind ein hervorragendes Bastelmaterial und deshalb viel zu schade für die Altpapiertonne. Denn diese Rollen lassen sich schnell zur wirkungsvollen DIY-Deko verwandeln. Hier erfahrt ihr, wie sich in wenigen Schritten Blumen basteln lassen.

Was du dafür benötigst:

  • Mehrere Papprollen
  • Pinsel
  • Wassermalfarben
  • Schere
  • Bindfaden
  • Heißkleber
  • Holzperlen

1. Bemalen der Ringe:
Bemalt die Pappringe mit bunten Farben. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und gestaltet eure Blumen ganz nach eurem Geschmack. Ob pastellfarbene Tulpen oder lebendige Sonnenblumen – hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

2. Papprollen schneiden:
Nachdem die Papprollen getrocknet sind schneidet ihr sie in gleichmäßige Ringe, z.B. 1 cm. Je nach gewünschter Größe eurer Blumenanhänger könnt ihr die Ringe größer oder kleiner zuschneiden.

3. Zusammenfügen der Blumen:
Legt die geschnittenen Ringe übereinander und befestigt sie in der Mitte miteinander. Am besten funktioniert das durch einfaches Zusammenkleben mit Heißkleberpistole. Alternative kann die Blume auch durch das Durchziehen einer Schnur oder eines Bands zusammengehalten werden.

4. Verschönern der Blume:
Verleiht euren selbstgemachten Blumenanhängern den letzten Schliff, indem ihr eine Holzperle in die Mitte der Blüte klebt!

5. Aufhängen und genießen:
Sobald die Blumenanhänger zusammengefügt sind, könnt ihr sie an einem Ast, einer Schnur oder einem anderen geeigneten Ort aufhängen. Bewundert eure selbstgemachte Frühlingsdeko und genießt die blumige Atmosphäre in eurem Zuhause!

image

Unser Tipp

Mit weiteren Rollenstücken, die ca. 2 cm eingekürzt sind, wirkt die Blume noch schöner.

Mit weiteren Rollenstücken, die ca. 2 cm eingekürzt sind, wirkt die Blume noch schöner.

Diese einfache DIY-Deko aus Papprollen ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch eine wunderbare Möglichkeit, den Frühling willkommen zu heißen. Teilt gerne eure eigenen Kreationen mit uns und lasst uns gemeinsam Frühlingsstimmung verbreiten! Besucht unsere Instagram oder Facebook Seite, teilt dort eure Fotos und lasst euch von weiteren Ideen inspirieren.

Das könnte Sie auch interessieren...
coverImg
Garten&Pflanzen
Selbstversorgung: «Der eigene Garten ist nicht das Wesentliche!»

Katharina Sützl sieht Selbstversorgung als umfassendes Konzept, das sowohl den eigenen Garten, als auch den eigenen Körper und ein funktionierendes Netzwerk einschließt. Als sie 2008 mit dem Brotbacken begann, ahnte sie noch nicht, dass sie zehn Jahre später diverse Kurse rund um Brotbacken, Selbstversorgung und Co anbieten würde. Die Salzburgerin betont dabei stets die Wertschätzung gegenüber Natur und Lebensmitteln und gibt praktische Tipps, wie Selbstversorgung gelingen kann.

Anfänger
3 Minuten Lesezeit
coverImg
Garten&Pflanzen
Magic Orchidee: Entdecken Sie das Geheimnis für prächtige Orchideen!

Magic Orchidee von Multikraft ist die ultimative Lösung, um Ihre Orchideen in voller Blüte erstrahlen zu lassen. Die speziell entwickelte Gießzusatzlösung ist ein wahres Wundermittel für Orchideenliebhaber.

Anfänger
2 Minuten Lesezeit
coverImg
Garten&Pflanzen
5 Natürliche Tipps gegen Trauermücken

Trauermücken können für Pflanzenliebhaber eine echte Herausforderung sein. Die kleinen Fliegen sind nicht nur lästig, sondern können auch jungen Pflanzen und Keimlingen schaden. Wir haben Tipps für Sie gesammelt, die Ihren Pflanzen ein gesundes Wachstum ermöglichen.

Anfänger
2 Minuten Lesezeit