Dem Saatgut den perfekten Start ermöglichen

26.01.18 Dem Saatgut den perfekten Start ermöglichen

In einem Samenkorn steckt der gesamte Bauplan für die Pflanze. Für einen guten Start brauchen die Winzlinge ideale Bedingungen hinsichtlich Boden, Temperatur, Feuchtigkeit und Licht.

Durch Beizen werden die Samenkörner von Beginn an gegen Krankheiten und Schädlinge geschützt. EM Keramikpulver von Multikraft ist dafür ein bewährtes, natürliches Mittel, das die Samen stärkt.

Erfolgreiche Aussaat mit Effektiven Mikroorganismen

Zunächst wird das Saatgut mit EM-Keramikpulver gebeizt. Geben Sie dafür eine Prise Keramikpulver in Ihr Saatgutsäckchen oder nur die benötigte Menge an Samen in ein kleines Gläschen und schütteln Sie es gut durch, bevor Sie das Saatgut schließlich säen. Anschließend wird der Boden mit einem Gemisch aus EM Aktiv und Terrafert Boden angegossen. Diese Mischung wird auch zum Angießen von Gemüse- und Blumenpflanzen verwendet.

Sie werden durch diese Vorbehandlung eine bessere Keimung des Saatguts und schnellere Einwurzelung Ihrer Jungpflanzen erreichen. Die Pflanzen können mit Hilfe der EM-Technologie von Grund auf gut wegstarten. Sie entwickeln rascher ihre Wurzeln und insgesamt ein stärkeres Wurzelbild. Die Keimlinge sind sehr robust und in weiterer Folge sind auch die Pflanzen vitaler.

Gerne informieren wir Sie über diese und andere Anwendungen auch an unserem Gartentelefon +43 7247 50 250 200. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Gartensaison!

Weitere Anwendungen mit Effektiven Mikroorganismen im Garten finden Sie im Infoportal!

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!