Traditioneller Adventmarkt am Stumpflhof

02.12.19 Traditioneller Adventmarkt am Stumpflhof

Vergangenes Wochenende hat sich der Stumpflhof wieder in eine weihnachtliche Erlebniswelt verwandelt. Zum bereits 12. Mal fand der traditionelle Adventmarkt statt.

Traditioneller Adventmarkt am Stumpflhof

Vergangenes Wochenende hat sich der Stumpflhof wieder in eine weihnachtliche Erlebniswelt verwandelt. Zum bereits 12. Mal fand der traditionelle Adventmarkt statt. Der Besucherandrang war an beiden Tagen groß, so wurden am Sonntag sogar beinahe die Würstel knapp, mit denen der Sportverein Pichl unsere Besucher versorgte. Auch die ausgezeichneten Mehlspeisen von den Goldhauben Bad Schallerbach fanden regen Anklang. Viele Besucher kamen auch extra wegen dem EM-Bauernmarkt, wo die Aussteller regionale Köstlichkeiten von Brot über Käse und Obst bis hin zum Wein inklusive Verkostung anboten. Bei unserer Kunsthandwerksausstellung im Pavillon präsentierten die Handwerksmeister unseren Gästen jede Menge kreative Geschenksideen.
 

Zu den Programmhighlights gehörten neben den schönen Klängen der Bläserensembles aus Pichl und Bad Schallerbach auch der Perchtenlauf des Perchtenvereins Trattnachtal Inferno, der den ein oder anderen schreckhaften Gast in ein sicheres Versteck verschwinden ließ. Besonders stimmungsvoll war der Gesangsauftritt der 3A und 4A der neuen Musikmittelschule Pichl bei Wels am Sonntag unter der Leitung der Lehrerinnen Gabriele Schaner und Teresa Baumgartner. Bei spannenden Vorträgen erfuhren die interessierten Zuhörer von Erika Rokita alles rund um die wichtigsten Kräuter und Hausmittel um fit und entspannt durch den Winter zu kommen sowie über die Tradition des Räucherns während der Raunächte.
 
Auch unsere jüngsten Gäste kamen beim Adventmarkt nicht zu kurz. In unserer Bastelwerkstatt konnten die Kinder jede Menge kreative Bastelideen in die Tat umsetzen und so braucht sich der ein oder andere keine Gedanken mehr über die Weihnachtsgeschenke für Mama und Papa machen. Wir möchten uns bei allen Ausstellern, Helfern und Multikraft Mitarbeitern bedanken, die unseren Adventmarkt erst ermöglichen und zu etwas ganz Besonderem machen und natürlich auch bei unseren zahlreichen Gästen von nah und fern! Wir freuen uns schon heute auf den Adventmarkt am Stumpflhof 2020.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!