Von der Sonne geküsst - bioemsan Sommerpflege-Produkte

29.07.19 Von der Sonne geküsst - bioemsan Sommerpflege-Produkte

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Eine sanfte Prise und die wärmende Sonne auf unserer Haut. Wie wunderbar uns ein Sonnenbad verwöhnt. Ein maßvolles Sonnenbad ist gesund. Die Sonne versorgt uns mit Vitamin D und regt alle Körpersysteme positiv an: Hormone, Nerven- und Immunsystem, Kreislauf und Stoffwechsel.

An schönen Sommertagen braucht unser größtes Organ besonders gute Pflege. Wer sich in der Sonne aalt, sollte allerdings darauf achten, den körpereigenen Sonnenschutz zu stärken: von innen durch entsprechende Ernährung und von außen durch natürliche Substanzen, die schützen und die Melaninbildung fördern.

Herkömliche Sonnenschutzcremes weisen einen starken UV-Filter auf, enthalten allerdings chemische Substanzen, die über die Haut in den Organismus gelangen. Die bioemsan Pflegeprodukte sind keine Sonnenschutzcremes im herkömmlichen Sinn und bringen mit ihrer natürlichen Zusammensetzung eine Reihe von gesunden Vorteilen mit sich.

 

Die sorgfältig ausgewählten Öle in der bioemsan Sommerpflege und des bioemsan Sonnenpflegeöls, wie Sanddorn Frucht- und Kernöl, kaltgepresstes Olivenöl sowie Bienenwachs sind eine Wohltat für jeden Hauttyp.


bioemsan Sommerpflege Sanddorn-Jojoba
• natürlicher Lichtschutz für jeden Hauttyp
• sanfte Pflege und Regeneration
• gestärkter Eigenschutz
• natürliche Tönung der Haut
Die reichhaltige bioemsan Sommerpflege Sanddorn-Jojoba bietet natürlichen Lichtschutz durch hohen Anteil an Frucht- und Kernöl des Sandorns, Sesam-, Oliven- und Kokosöl sowie Manju, Manju Meersalz, EM Keramikpulver und Korallenalgen. Jojoba- und Olivenöl sowie Mango- und Sheabutter machen die Haut geschmeidig, Sanddornkernöl wirkt zellregenerierend, Aloe Vera Gel und Orangenblütenhydrolat spenden kostbare Feuchtigkeit, Süßholzwurzel beruhigt die Haut.


bioemsan Sonnenpflegeöl Sanddorn-Olive
• stärkt den hauteigenen Sonnenschutz
• fördert natürlich schöne Bräune
• eignet sich bestens für Gesicht und Körper
• ideal bei vorgebräunter und sonnenempfindlicher Haut
Die einzigartige natürliche Kreation aus Frucht- und Kernöl des Sanddorns, kaltgepresstem Olivenöl sowie Edelweißextrakt samt regenerativer Mikroorganismen fördert die natürliche Bräunung und den Eigenschutz der Haut durch vermehrte Melaninbildung.

Wohltat für jeden Hauttyp
Sorgfältig ausgewählte Sanddorn- und Olivenöle unterstützen und beschleunigen die Zellreparatur. Leindotteröl, Leinöl und Sheabutter pflegen und nähren die Haut, EM Keramikpulver und Korallenkalzium unterstützen alle Hautfunktionen. Natürliches Vitamin E und Phytosterole spenden Feuchtigkeit. Bienenwachs schützt die Haut. Edelweißextrakt ist wegen seines natürlichen Lichtschutzes von großer Bedeutung und pflegt die Haut.
TIPP: bioemsan Sonnenpflegeöl Sanddorn-Olive am besten auf die feuchte Haut auftragen. Es eignet sich besonders auch nach dem Baden oder als After Sun.
Für anhaltende Bräunung mit schönem Teint!

 

Sanddorn
In beiden bioemsan Sommerpflegeprodukten ist Sanddorn eine exquisite Essenz. Sanddorn gehört zur Familie der Ölweidengewächse. Der Strauch bezaubert durch seine leuchtend orangen Früchte, welche einen sehr hohen Vitamingehalt haben. Sanddorn ist reich an natürlichen Antioxidantien: Vitamin C, Vitamin B-Komplex, Zink, Eisen, Kalzium, Magnesium und Kalium.
Sanddornbeeren enthalten zusätzlich Vitamin E und Beta-Carotin. Mit seinen Inhaltsstoffen wirkt Sanddorn regenerierend, schützt die Haut vor Zellschäden und verlangsamt die Hautalterung.
Sanddornöl ist ein ausgezeichneter natürlicher Lichtschutz, indem der Eigenschutz der Haut durch vermehrte Melaninbildung erhöht wird. Sanddornöl macht die Haut samtweich und elastisch. Es eignet sich hervorragend bei trockener, sensibler und reifer Haut.

Vorbereitung auf die Sonne
Mit bioemsan Grünteepeeling das Gesicht und bioemsan Rosen oder Lavendel Duschsalz den Körper peelen, damit die Haut gleichmäßig gebräunt wird und die Bräune länger hält. Leichte Leinen- oder Baumwollkleidung in hellen Farben machen heiße Sonnentage angenehmer.
Ideal an heißen Tagen sind keine zu kalten Getränke, Zitronenwasser und Tees auf Zimmertemperatur, z. B. Pfefferminztee.


In der Sonne immer dabei
Sprühflasche mit Manju
• bioemsan Berglavendelöl
• bioemsan Zahncreme Probe 5ml - hilft bei Mückenstichen und kleineren Verletzungen


Tipps bei Sonnenbrand
Regelmäßig Manju aufsprühen und einnehmen. Viel Wasser trinken! Zimmertemperiertes Joghurt (wichtig nicht kalt) auf den Sonnenbrand auftragen. Leinentuch, Stoffwindel oder altes T-Shirt in eine Schüssel mit lauwarmen Wasser und EM Klar eintauchen und auf den Sonnenbrand legen. Berglavendelöl mit bioemsan Fußcreme vermischen und auf die Fußsohlen auftragen. Das beruhigt den gesamten Organismus. Intensiv Pflegecreme verwenden und mehrmals wiederholen, sobald sie eingezogen ist. Frisches Aloe Vera Gel ist ein ideales After-Sun für den gesamten Körper, idealerweise von einer Aloe Vera Pflanze, die man schon zu Hause hat.
Blauer Malvenblütentee oder Lindenblütentee beruhigt lauwarm sofort die geröteten Stellen nach dem Sonnenbrand.


Morgendliches Ritual
Gesicht waschen und je nach Hauttyp bioemsan Feuchtigkeitscreme, Balsamcreme oder Intensiv Pflegecreme auftragen und einziehen lassen. Nach dem Frühstück, bevor man aus dem Haus geht die bioemsan Sommerpflege auftragen.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!