Schon ein Multikraft-Konto?
Anmelden / Registrieren
Rezepte, Erfahrungsberichte & mehr
Haus & Garten Blog
Interesse an anderen Themenshops?
Landwirtschaft & Gewerbe Haus, Garten & Teich Body & Soul
header-image

Fermentierter Knoblauch- und Chiliextrakt

SchÀdlingen den Kampf ansagen

FĂŒr besonders schĂ€dlingsanfĂ€llige Pflanzen

Mehr erfahren

header-image

Fermentierter Brennnesselextrakt

LĂ€use und Spinnmilben?

Der Extrakt stĂ€rkt die Widerstandskraft der Pflanzen, stĂ€rkt die BlattoberflĂ€che und hat eine hohe Wirksamkeit durch natĂŒrliche Pflanzen-Fermentation und schĂŒtzt dadurch besonders vor saugenden Insekten.

Jetzt entdecken

header-image

Fermentierter Schachtelhalmextrakt

Optimaler Schutz gegen Pilzerkrankungen

Sporen von Pilzerkrankungen wie Mehltau oder Sternrusstau können wesentlich schwerer in gestÀrkte Blattzellen eindringen.

Mehr Infos

Die Vorteile

  • NatĂŒrliche PflanzenstĂ€rkung fĂŒr Obst, GemĂŒse und Zierpflanzen
  • StĂ€rkt die ZellwĂ€nde der Pflanzen
  • Fördert krĂ€ftige BlĂ€tter und sattes BlattgrĂŒn
  • Hohe Wirksamkeit durch natĂŒrliche Pflanzen-Fermentation
image

FĂŒr besonders schĂ€dlingsanfĂ€llige Pflanzen empfehlen wir unseren fermentierten Knoblauch- und Chiliextrakt. Dieser stĂ€rkt die ZellwĂ€nde der Pflanzen, verdirbt WĂŒhlmĂ€usen und TrauermĂŒcken den Appetit und stĂ€rkt die BlattoberflĂ€che.

Anwendung fĂŒr alle Pflanzen: Zur Vorbeugung den Fermentierten Knoblauch- und Chiliextrakt vom Frühling bis in den Herbst im Abstand von 7 bis 14 Tagen auf die Pflanzen sprühen. Anwendungsmenge: 10 – 20 ml Konzentrat (1 – 2 VK) auf 1 L Wasser.

Tipp: Nach dem Vermischen sofort anwenden, da Mikroorganismen PrÀparate zu diesem Zeitpunkt am aktivsten sind.

Fermentierter Schachtelhalmextrakt enthĂ€lt eine große Menge an siliziumhĂ€ltiger KieselsĂ€ure, die wichtig fĂŒr die ZellstĂ€rkung der BlattoberflĂ€chen ist und die Photosynthese anregt (GrĂŒnmacher-Effekt). Sporen von Pilzerkrankungen wie Mehltau oder Sternrusstau können wesentlich schwerer in gestĂ€rkte Blattzellen eindringen.

Anwendung fĂŒr alle Pflanzen: Zur Vorbeugung den Fermentierten Schachtelhalmextrakt vom Frühling bis in den Herbst im Abstand von 7 bis 14 Tagen auf die Pflanzen sprühen. Anwendungsmenge: 10 – 20 ml Konzentrat (1 – 2 VK) auf 1 L Wasser.

image
image

Gegen saugende Insekten wie LĂ€use oder Spinnmilben empfehlen wir den Fermentierten Brennnesselextrakt. Der Extrakt stĂ€rkt die Widerstandskraft der Pflanzen, stĂ€rkt die BlattoberflĂ€che und hat eine hohe Wirksamkeit durch natĂŒrliche Pflanzen-Fermentation. Ergiebig und einfach in der Anwendung ist es sowohl fĂŒr den Einsatz in herkömmlichen als auch in Bio-GĂ€rten geeignet.

Anwendung fĂŒr alle Pflanzen: Zur Vorbeugung den Fermentierten Brennnesselextrakt vom Frühling bis in den Herbst im Abstand von 7 bis 14 Tagen auf die Pflanzen sprühen. Anwendungsmenge: 10 – 20 ml Konzentrat (1 – 2 VK) auf 1 L Wasser.

headerImage
aktuelle Themen
6 Tipps fĂŒr den Keimerfolg bei Jungpflanzen

Der Februar markiert den Beginn der Jungpflanzenanzucht fĂŒr Chili und Paprika, gefolgt von Tomaten im MĂ€rz und etwas spĂ€ter im April von Zucchini, Gurken und KĂŒrbissen. Ein erfolgreicher Start ist dabei entscheidend fĂŒr das gesunde Wachstum von Pflanzen. Mit diesen Tipps erhöhen Sie den Keimerfolg.

aktuelle Themen
6 Tipps fĂŒr den Keimerfolg bei Jungpflanzen

Der Februar markiert den Beginn der Jungpflanzenanzucht fĂŒr Chili und Paprika, gefolgt von Tomaten im MĂ€rz und etwas spĂ€ter im April von Zucchini, Gurken und KĂŒrbissen. Ein erfolgreicher Start ist dabei entscheidend fĂŒr das gesunde Wachstum von Pflanzen. Mit diesen Tipps erhöhen Sie den Keimerfolg.

headerImage
aktuelle Themen
Original Bio-Schwarzerden: Nachhaltigkeit trifft auf QualitÀt

Was macht die Original Bio-Schwarzerden von Multikraft so besonders? Sie werden nach dem Terra-Preta-Prinzip hergestellt und sind bereits von Natur aus reich an Mikroorganismen. Erfahren Sie mehr ĂŒber unsere Erden fĂŒr GemĂŒse und Hochbeet beziehungsweise Blumen und KrĂ€uter und worauf Sie beim Erdenkauf achten sollten.

aktuelle Themen
Original Bio-Schwarzerden: Nachhaltigkeit trifft auf QualitÀt

Was macht die Original Bio-Schwarzerden von Multikraft so besonders? Sie werden nach dem Terra-Preta-Prinzip hergestellt und sind bereits von Natur aus reich an Mikroorganismen. Erfahren Sie mehr ĂŒber unsere Erden fĂŒr GemĂŒse und Hochbeet beziehungsweise Blumen und KrĂ€uter und worauf Sie beim Erdenkauf achten sollten.

headerImage
aktuelle Themen
Tipps fĂŒr prĂ€chtige Zimmerpflanzen ohne Chemie

Was im Garten mit „Bio“ schon lange Trend ist, findet auch bei Zimmerpflanzen immer mehr Bewusstsein: die ökologische und natĂŒrliche Pflege der grĂŒnen Mitbewohner - ganz ohne Chemie. Hierbei steht oft die eigene Gesundheit, sowie das Wohlbefinden von Kindern und Haustieren im Vordergrund. Wir haben Tipps fĂŒr Sie parat, wie Sie Ihren Urban Jungle mit der Kraft der Natur stĂ€rken, dĂŒngen und vor SchĂ€dlingen schĂŒtzen können. 

aktuelle Themen
Tipps fĂŒr prĂ€chtige Zimmerpflanzen ohne Chemie

Was im Garten mit „Bio“ schon lange Trend ist, findet auch bei Zimmerpflanzen immer mehr Bewusstsein: die ökologische und natĂŒrliche Pflege der grĂŒnen Mitbewohner - ganz ohne Chemie. Hierbei steht oft die eigene Gesundheit, sowie das Wohlbefinden von Kindern und Haustieren im Vordergrund. Wir haben Tipps fĂŒr Sie parat, wie Sie Ihren Urban Jungle mit der Kraft der Natur stĂ€rken, dĂŒngen und vor SchĂ€dlingen schĂŒtzen können.