Kleinbiotop, Kleinfischteich

Die EM Keramik nimmt den Ammonium-Stickstoff vom Wasser auf und somit wird das Algenwachstum reduziert und die Fische fühlen sich rundum wohl.

Verbesserung der Wasserqualität

  • 1 Beutel
  • EM Keramik rote Pipes

Anwendung

Einfach den Beutel mit den EM Keramik roten Pipes in den Teich hängen.

ZEITPUNKT UND HÄUFIGTKEIT

Austausch je nach Belastung cirka alle 6-12 Monate.

TIPP

Am Besten dort hinhängen, wo es stark vom Wasser umflossen wird.

Die alten Pipes können dann dem Kompost untergemischt werden.

EM Keramik für die Wasserzuleitung zum Teich

Durch die Verwirblung des Wassers wird das Wasser zusätzlich mit Sauerstoff belebt, das dadurch positiv entstehende Pflanzenwachstum reduziert auch die Algenbildung.

Verbesserung der Wasserqualität

  • 1 Stück
  • EM Keramik I-Verwirbler (mit Injektor)

Anwendung

Einfach an der Wasserzuleitung oder zwischen zwei Gartenschläuchen mit Schlauchklemmen befestigen.

TIPP

Die Injektorlöcher für die Sauerstoffzufuhr nicht abdecken.

Diese Keramik verbindet die Wirkprinzipien von Viktor Schauberger und der EM Technologie. Aus Ton und EM wird ein Trichter geformt, der durch einen leichten Drall das Wasser beim Durchfließen verwirbelt und dabei belebt.

EM Keramik zur Stablisierung der Wasserqualität

Durch den Einsatz von EM Keramik wird in Gewässern und Teichen die Wasserqualität stabilisiert und schafft ein optimales Milieu für die Behandlung mit Effektiven Mikroorganismen.

Stabilisierung der Wasserqualität für umgewälztes Wasser

Wasser

  • Beutel
  • Pkg.
  • EM Keramik graue Pipes
  • EM Keramik 35-mm-Pipes

Anwendung

EM Keramik Pipes gemeinsam mit EM Keramik 35-mm-Pipes in Säcken oder auf Schnüren aufgefädelt im Filter, Uferbereich oder anderen durchströmten Stellen verteilen.

Stabilisierung der Wasserqualität für durchfließendes Wasser

durchfließendes Wasser pro Tag

  • Beutel
  • Pkg.
  • EM Keramik graue Pipes
  • EM Keramik 35-mm-Pipes

Anwendung

EM Keramik Pipes gemeinsam mit EM Keramik 35 mm Pipes in Säcken oder auf Schnüren aufgefädelt im Filter, Uferbereich oder anderen durchströmten Stellen verteilen.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!