Kräuter - Stecker basteln

Was duftet denn da so herrlich?

15.06.21 Kräuter - Stecker basteln

Hübsche Kräuterstecker zu basteln ist gar nicht schwierig. Wir zeigen euch wie ihr mit wenigen Materialien die Pflanzen in eurem Beet beschriften könnt.

Du brauchst:

  • alte Metalllöffel
  • Tonpapier
  • Malfarbe deiner Wahl (Buntstifte, Wasserfarben, etc.)
  • Naturleim


Basilikum, Petersilie oder Oregano - Kräuter werden zum Würzen von Speisen verwendet, als schmackhafter Tee getrunken oder heilend als Tinkturen und Salben eingesetzt.

Im Kräuterkisterl gepflanzt, sind die immer schnell zur Hand und mit den selbst gebastelten Kräuter-Steckern ist auf einen Blick klar, was hier wächst.

Hübsche Kräuterstecker zu basteln ist überhaupt nicht schwierig. Es nimmt weder viel Zeit in Anspruch, noch benötigst du dafür viele Materialien.

  • Die Kräutersorte mit Malfarbe deiner Wahl (Buntstifte, Wasserfarben etc.) als kleine Zeichnung und Schriftzug auf das Tonpapier malen. (Die Zeichnung sollte nicht größer als der Löffel sein.)
  • Zeichnung ausreissen
  • Mit Naturleim auf den Löffel kleben
  • Die fertigen Kunstwerke in das Kräuterkisterl stecken

 Tipp: Mit durchsichtigem Nagellack kannst du die Zeichnungen wasserfest machen!

 

Viel Freude beim Basteln!

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!