Geruchsbeseitigung auf Schlafplätzen, in Katzentoiletten und Kleintierställen

Zur Bindung von Gerüchen werden beliebte Liegeplätze bzw. die Einstreu direkt besprüht.

Besprühen

  • ml
  • L
  • EM Klar Aktiv
  • Wasser

Anwendung

EM Klar zum Wasser mischen und je nach Geruchsbelästigung Korb, Katzentoilette oder Stall mit EM Klar-Lösung besprühen.

Tipp

EM Klar Aktiv gibt es auch als gebrauchsfertige Multi Fresh Raumspray EM Klar.

Einstreubehandlung

Wasser

  • ml
  • L
  • EM Klar Aktiv
  • Wasser
  • Bokashi K getrocknet (ca. eine Handvoll)

Anwendung

EM Klar Aktiv mit Wasser mischen. Einstreu laufend mit der EM Klar Aktiv-Lösung besprühen und eine Handvoll (ca. 10 %) Bokashi K getrocknet beigeben.

Fellpflege bei allen Haustieren

Das regelmäßige Besprühen sorgt für seidig glänzendes Fell und wird sogar von manchen Katzen genossen.

Fell besprühen

  • ml
  • L
  • EM Klar Aktiv
  • Wasser

Anwendung

EM Klar Aktiv mit Wasser mischen und gelegentlich das Fell mit der EM Klar-Lösung besprühen.

Tipp

EM Klar Aktiv gibt es auch als gebrauchsfertige Multi Fresh Raumspray EM Klar.

Wasserbelebung im Trinknapf

Durch die Belebung des Wassers mit EM Keramik Pipes ist es zellgängiger und wird leichter von Tieren aufgenommen.

Wasserbelebung

  • 5 Stück
  • EM Keramik graue Pipes

Anwendung

5 Stück EM Keramik graue Pipes in die Trinkschüssel des Haustieres geben.

Futterergänzung

Zur besseren Futteraufnahme wird FKE (Fermentierter Kräuterextrakt) oder Topdress beigemischt.

Futterergänzung

Futter

  • g
  • ml
  • Topdress
  • FKE (Fermentierter Kräuterextrakt)

Anwendung

Topdress und/oder FKE täglich ins Futter mischen.

Verbesserung der Wasserqualität in Aquarien

Das Zeolith in EM Keramik roten Pipes nimmt Ammonium-Stickstoff aus dem Wasser auf, das Algenwachstum wird reduziert und auch Fische fühlen sich rundum wohl.

Wasserqualität verbessern

  • 1 Beutel
  • EM Keramik rote Pipes

Anwendung

Den Beutel an eine Stelle ins Aquarium hängen, wo EM Keramik rote Pipes gut vom Wasser umflossen werden.

ZEITPUNKT UND HÄUFIGKEIT

Austausch je nach Belastung alle 6-12 Monate.

TIPP

Die alten Pipes können dem Kompost untergemischt werden.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!