Schon ein Multikraft-Konto?
Anmelden / Registrieren
Rezepte, Erfahrungsberichte & mehr
Haus & Garten Blog
Interesse an anderen Themenshops?
Landwirtschaft & Gewerbe Haus, Garten & Teich Body & Soul
coverImg

Multikraft blickt auf 45 nachhaltige Jahre zur├╝ck

├ľsterreichs Pionier bei Effektiven Mikroorganismen feiert Jubil├Ąum

Das heimische Biotech-Unternehmen Multikraft ist seit 45 Jahren ├ľsterreichs Pionier im Bereich Effektiver Mikroorganismen und damit ├Âkologischer Alternativen ÔÇô was 1977 mit der Leidenschaft f├╝r nachhaltige Landwirtschaft begann, hat sich zu einer internationalen Erfolgsgeschichte entwickelt. Zum runden Geburtstag lie├č Multikraft am 28. Juni 2022 hinter die Kulissen des Unternehmensstandorts in Pichl bei Wels blicken.

Anf├Ąnger
5 Minute(n) Lesezeit
coverImg

Von einer kleinen Spezialfuttermittelfirma zu einem fu╠łhrenden Betrieb fu╠łr o╠łkologische Alternativen

Dieses Jahr feiert das familiengefu╠łhrte Biotech-Unternehmen Multikraft sein 45. Jubila╠łum. Anla╠łsslich dieser feierlichen Gelegenheit lie├č der Betrieb gemeinsam mit seinem starken Partner ÔÇ×Natur im GartenÔÇť sowie Franz Waldenberger, Pra╠łsident der Landwirtschaftskammer Obero╠łsterreich, im Rahmen eines Pressegespra╠łchs seine Historie und Dimensionen Revue passieren.

image

Krisen als Chance fu╠łr Nachhaltigkeit

Das obero╠łsterreichische Unternehmen Multikraft steht seit seiner Gru╠łndung vor 45 Jahren fu╠łr Wirtschaften im Einklang mit der Natur und fungiert mit seinen Produkten als Pionier und Marktfu╠łhrer. Diese Spitzenstellung konnte das heimische Unternehmen nicht nur ausbauen, sondern es hat sich mit seinem einzigartigen Multikraft-System zu einem fu╠łhrenden Betrieb fu╠łr o╠łkologische Alternativen weiterentwickelt. Mittlerweile vertreibt Multikraft seine Produkte in 25 La╠łndern weltweit. ÔÇ×Gerade die vorherrschenden Krisen haben ein rasches Umdenken in vielen Lebensbereichen gefordert, unter anderem auch in der Landwirtschaft. Es hat sich gezeigt, dass nachhaltige Lo╠łsungsansa╠łtze und o╠łkologische Alternativen gefragt waren und auch weiterhin sind. Nachhaltig wird als Chance gesehen, die fu╠łr die Zukunft neue Horizonte bereitha╠łltÔÇť, erkla╠łrt Multikraft-Gescha╠łftsfu╠łhrer Lukas Hader.

Qualita╠łtskontrolle im
hauseigenen PCR-Labor

Ob fu╠łr Garten, Landwirtschaft, Haushalt und Reinigung, in der Tierhaltung, bei der Ko╠łrperpflege oder fu╠łr das Wohlbefinden ÔÇô der internationale Erfolg der Multikraft-Produkte ist dem hohen Qualita╠łtsanspruch geschuldet. Alle Waren basieren auf weltweit vorkommenden Mikroorganismen-Sta╠łmmen, die der Klasse 1 (lebensmitteltauglich) entsprechen und zu 100 Prozent gentechnikfrei sind. Die Herstellung der Fermentationsprodukte erfolgt in einem mehrstufigen Prozess mit ausreichend Zeit zum Reifen und zum Ruhen. Erst dadurch wird die volle Wirkung der Effektiven Mikroorganismen entfaltet. Um diese Qualita╠łt gewa╠łhrleisten zu ko╠łnnen, erfolgt die Qualita╠łtskontrolle der Endprodukte im hauseigenen PCR-Labor und durch Forschungspartner in O╠łsterreich, Gro├čbritannien und Japan. Sa╠łmtliche Grundmikroben werden intern getestet.

ÔÇ×Auch nach 45 Jahren Multikraft ist es uns ein gro├čes Anliegen, dass all unsere Produkte mit der Natur als Vorbild hergestellt werden. Authentizita╠łt sehen wir als Basis von Erfolg und leben unsere Grundsa╠łtze in allen BereichenÔÇť, so Hader. Durch sta╠łndiges Weiterentwickeln, Verbessern und Erforschen erzeugt Multikraft Qualita╠łt, die auch in Zukunft die Anforderungen erfu╠łllen wird. ÔÇ×Wir gratulieren Multikraft zu 45 Jahren erfolgreichem
Bestehen. Mikroorganismen sind in vielfa╠łltiger Weise an den Lebensprozessen beteiligt ÔÇô im Boden, auf Pflanzen und in Tieren und Menschen. Durch die gezielte Erforschung und Nutzbarmachung von fo╠łrderlichen Mikroorganismen leistet die Firma Multikraft einen wichtigen Beitrag zur Unterstu╠łtzung natu╠łrlicher Kreisla╠łufe. Ihre Produkte sind in verschiedensten Anwendungsbereichen (Pflanzenschutz, Fu╠łtterung, Reinigung etc.) im Einsatz ÔÇô wie mir immer wieder zufriedene Landwirte berichtenÔÇť, betont Franz Waldenberger, Pra╠łsident der Landwirtschaftskammer Obero╠łsterreich.

Ob fu╠łr Garten, Landwirtschaft, Haushalt und Reinigung, in der Tierhaltung, bei der Ko╠łrperpflege oder fu╠łr das Wohlbefinden ÔÇô der internationale Erfolg der Multikraft-Produkte ist dem hohen Qualita╠łtsanspruch geschuldet. Alle Waren basieren auf weltweit vorkommenden Mikroorganismen-Sta╠łmmen, die der Klasse 1 (lebensmitteltauglich) entsprechen und zu 100 Prozent gentechnikfrei sind. Die Herstellung der Fermentationsprodukte erfolgt in einem mehrstufigen Prozess mit ausreichend Zeit zum Reifen und zum Ruhen. Erst dadurch wird die volle Wirkung der Effektiven Mikroorganismen entfaltet. Um diese Qualita╠łt gewa╠łhrleisten zu ko╠łnnen, erfolgt die Qualita╠łtskontrolle der Endprodukte im hauseigenen PCR-Labor und durch Forschungspartner in O╠łsterreich, Gro├čbritannien und Japan. Sa╠łmtliche Grundmikroben werden intern getestet.

ÔÇ×Auch nach 45 Jahren Multikraft ist es uns ein gro├čes Anliegen, dass all unsere Produkte mit der Natur als Vorbild hergestellt werden. Authentizita╠łt sehen wir als Basis von Erfolg und leben unsere Grundsa╠łtze in allen BereichenÔÇť, so Hader. Durch sta╠łndiges Weiterentwickeln, Verbessern und Erforschen erzeugt Multikraft Qualita╠łt, die auch in Zukunft die Anforderungen erfu╠łllen wird. ÔÇ×Wir gratulieren Multikraft zu 45 Jahren erfolgreichem
Bestehen. Mikroorganismen sind in vielfa╠łltiger Weise an den Lebensprozessen beteiligt ÔÇô im Boden, auf Pflanzen und in Tieren und Menschen. Durch die gezielte Erforschung und Nutzbarmachung von fo╠łrderlichen Mikroorganismen leistet die Firma Multikraft einen wichtigen Beitrag zur Unterstu╠łtzung natu╠łrlicher Kreisla╠łufe. Ihre Produkte sind in verschiedensten Anwendungsbereichen (Pflanzenschutz, Fu╠łtterung, Reinigung etc.) im Einsatz ÔÇô wie mir immer wieder zufriedene Landwirte berichtenÔÇť, betont Franz Waldenberger, Pra╠łsident der Landwirtschaftskammer Obero╠łsterreich.

Im sta╠łndigen Einsatz fu╠łr eine Symbiose von Mensch, Tier und Umwelt

Um das Versta╠łndnis und Bewusstsein fu╠łr intakte, unverfa╠łlschte Naturkreisla╠łufe in der Gesellschaft zu erho╠łhen, nutzt Multikraft stetig Synergien. Gemeinsam mit Bioverba╠łnden und Umweltakademien und -organisationen setzt sich das heimische Unternehmen fu╠łr mehr Fairness, Aufmerksamkeit und bessere Rahmenbedingungen in der Wertscho╠łpfungskette ein. Ein Anliegen, dass auch die Umweltbewegung ÔÇ×Natur im GartenÔÇť als starker Partner von Multikraft teilt. ÔÇ×Wir mo╠łchten die Menschen motivieren, sich selbst und die Natur als Einheit zu begreifen. Nur gemeinsam hat unser Planet eine Zukunft. Dazu za╠łhlt auch die naturnahe Pflege von Gru╠łnfla╠łchen und damit der Verzicht von chemisch-synthetischen Du╠łngemitteln sowie Pestiziden. Wir freuen uns, dass wir hier mit Multikraft ein starkes Zeichen setzen ko╠łnnenÔÇť, erkla╠łrt Matthias Wobornik, Gescha╠łftsfu╠łhrer von ÔÇ×Natur im GartenÔÇť.

Das k├Ânnte Sie auch interessieren...
coverImg
Garten&Pflanzen
Aus dem Erfahrungsschatz von Susanne Sch├╝tz und Anne Lorch

Zuf├Ąllig haben sich die beiden gefunden und sind seit nunmehr vielen Jahren ein kongeniales Team. Ihre g├Ąrtnerische Berufung und das stetige Interesse f├╝r Effektive Mikroorganismen haben die beiden zueinander gebracht. Regelm├Ą├čig gestalten Anne Lorch und Susanne Sch├╝tz im Magazin multikosmos eine Kolumne mit vielen praktischen Tipps f├╝r den Garten.

Anf├Ąnger
11 Minute(n) Lesezeit
coverImg
Haushalt
Probiotische Reiniger von Multikraft ÔÇô Mit der Kraft der Natur

Mit den eMC-Reinigern von Multikraft holst du dir die nu╠łtzlichen kleinen Mikroorganismen zu dir nachhause. Statt unangenehme Geru╠łche und Schmutz mit Chemikalien zu beka╠łmpfen, schmei├čen die effektiven Mikroorganismen deinen Haushalt probiotisch.

Anf├Ąnger
4 Minute(n) Lesezeit
coverImg
Garten&Pflanzen
Wie sich Ver├Ąnderung f├╝r Pflanzen, Mitarbeiter und Kunden lohnt

Ulrike Hader im Gespr├Ąch mit G├Ąrtnermeister Engelbert Bergmair-Russmann

Im Jahr 1997 ├╝bernahm Engelbert Bergmair-Russmann jun. den auf Gem├╝sejungpflanzen, Beet- und Balkonpflanzen spezialisierten Familienbetrieb. Zur Hochsaison sind in der 5.500 m┬▓ gro├čen Produktion in der Zentrale in Obergr├╝nberg sowie in den Filialen Bad Hall, Kremsm├╝nster und Molln um die drei├čig Mitarbeiter besch├Ąftigt. Im Jahr 2010 bekam der Betrieb als erster die Auszeichnung ÔÇ×Ober├Âsterreichische G├Ąrtnerei des JahresÔÇť. Seit 2014 arbeitet Engelbert Bergmair-Russmann ausschlie├člich mit Pflanzenst├Ąrkungsmitteln, Hom├Âopathie und Pflanzenschutzmitteln, die keine Giftdeklaration tragen. Mit best├Ąndigem Erfolg!

Anf├Ąnger
10 Minute(n) Lesezeit