Rückstandsfreie Erdbeeren aus ganzjährigem Anbau

Von Anfang an sehr gut

20.04.21 Rückstandsfreie Erdbeeren aus ganzjährigem Anbau

Bereits im Jänner und Februar werden unter Dach wieder Erdbeeren gepflanzt, denn remontierende Sorten erlauben einen nahezu ganzjährigen Anbau. Seine Erdbeeren produzierte Landwirt Jürgen Benninghoven im Jahr 2020 zum ersten Mal ohne jegliche Pestizide und auch ohne biozugelassene Pflanzenschutzmittel. Wie das geht? Die Arbeit mit Nützlingen in Kombination mit dem am Betrieb konsequent angewandten Multikraft-System macht diesen schönen Erfolg möglich.

„Durch die Beratung mit klaren Ansagen, wie man was macht, weiß ich, wie das Multikraft-System funktioniert. Es hat gleich von Anfang an sehr gut geklappt“, erzählt Jürgen Benninghoven, der seinen Düsseldorfer Betrieb, den Bauerngarten im Schwarzbachtal, 2005 gegründet hat. Der staatlich geprüfte Landwirt setzt in seinem Betrieb seit 2020 konsequent das Multikraft-System ein.


Naturnahe Produktion
„Pestizide gehören zu den Auslaufprodukten. Man muss sich also Gedanken machen, wie man produziert. Wir arbeiten naturnahe mit biologischen Produkten. Das Multikraft-System setzen wir sehr intensiv ein und zusammen mit den Nützlingen erzielen wir sehr gute Erfolge. Die naturnahe, rückstandsfreie Produktion kommt bei unserer Kundschaft sehr gut an.“

Auf rund 70 Hektar und mit 38 Festangestellten produziert Jürgen Benninghoven eine Fülle an Obst, Gemüse und Blumen. Tafeltrauben, Beeren- und Baumobst, Spargel und Kürbisse gehören zum Sortiment genauso wie Sonnenblumen, Gladiolen, Zinnien und Astern, Pfingstrosen und Weihnachtsbäume.


Beliebte Hofläden
„Obst, Gemüse und Blumen aus unserem Garten täglich frisch für Ihren Tisch.“ So lautet das Motto der Landwirtschaft Benninghoven. Vermarktet wird direkt in drei Hofläden und an zwei Saisonständen mit Selbstpflückanlagen. Die Nachfrage nach naturnahen, regionalen Produkten ist erfreulich hoch und so ist der Hofladen in Düsseldorf-Gerresheim erst kürzlich im Dezember 2020 eröffnet worden, um dem Bedarf gerecht zu werden.


Die Produkte aus dem Bauerngarten im Schwarzbachtal erfreuen sich großer Beliebtheit. Darüber hinaus gibt es in den Hofläden von Jürgen Benninghoven auch Mehl, Nudeln und vielerlei weitere Produkte. „Da wir nicht unser gesamtes Sortiment vollständig alleine produzieren können, beziehen wir einen Teil unserer Produkte von regionalen Zulieferern. Auch hier achten wir auf beste Qualität, die unsere Kunden von uns gewöhnt sind.“ Sogar eine eigene Bäckerei und Konditorei gibt es, in der die frischen Früchte zu köstlichen Kuchen und Marmeladen weiter veredelt werden.

Bauerngarten-Hofladen

Bauerngarten-Hofladen


  

 

„Unsere Vision ist es, die besten Lebensmittel zu produzieren, und dies gelingt uns durch unseren eigenen Anbau. Nur so können wir mit bestem Wissen und Gewissen hinter der Qualität unserer Produkte stehen“, fasst Jürgen Benninghoven zusammen.

Intensive Pflanzenstärkung

Im Betrieb wird mit einem geschlossenen System gearbeitet, bei dem kein Dünger verloren geht. Die Erdbeeren stehen unter Dach. Das Regenwasser wird gesammelt, mittels einer UV-Anlage gereinigt, mit BB Boden aufbereitet und mit Frischwasser und einer Nährstofflösung in die Erdbeeranlage rückgeführt.


Während ihres gesamten Wachstums erhalten die Erdbeerpflanzen vorbeugende Stärkung. Die Jungpflanzen werden vor dem Setzen in eine Mischung aus BB Boden und MK 5 getaucht. Bei der Erstbewässerung werden sie intensiv mit BB Boden gewässert. Zur Wurzelstärkung während des Anwachsens wird BB Boden

die ersten drei, vier Tage ausgebracht, anschließend erfolgt die Behandlung mit BB Boden alle vierzehn Tage. Die pflanzenstärkende Blattbehandlung mit BB Blatt wird alle fünf bis sieben Tage durchgeführt, die Dosierung variiert je nach Witterung. Zusätzlich kommen je nach Witterung und Infektionsdruck auch BB MulticalTerrafert BlattBrennessel- und Schachtelhalmextrakt zur Anwendung, damit die Abwehrkräfte der Pflanzen auf ganz natürliche Weise unterstützen werden.

Das Multikraft-System in Kombination mit Nützlingen bringt gesunde und wohlschmeckende Erdbeeren

Das Multikraft-System in Kombination mit Nützlingen bringt gesunde und wohlschmeckende Erdbeeren

Jede Sommersaison lässt Jürgen Benninghoven seinen Bauerngarten im Schwarzbachtal von der Landwirtschaftskammer auf Rückstände kontrollieren. Das Ergebnis 2020: Völlig rückstandsfrei.

„Es konnte kein einziger Pestizid-Rückstand in den Erdbeeren nachgewiesen werden. Wir haben ohnehin keine Pestizide und keine biozugelassenen Pflanzenschutzmittel eingesetzt, weil das Multikraft-System in Kombination mit Nützlingen so gut funktioniert. Durch das Einsetzen des Multikraft-Systems entstehen keine Wartezeiten und somit auch kein Verderb der reifen Früchte. Dadurch ergibt sich unterm Strich ein positiver Erfolg. Man hat ein absolut sauberes Produkt und ist selber auch beruhigter, wenn man durch die Pflanzreihen geht. Als Gartenbaubetrieb lässt sich das Ergebnis super vermarkten.“

Erfahren Sie mehr über das Multikraft-System.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!