Fütterung von Fischen

Zur Steigerung der Fresslust wird Topdress in das Futter gemischt und/oder das Futter mit FKE (Fermentierter Kräuterextrakt) besprüht.

Fütterung

Futter

  • L
  • FKE (Fermentierter Kräuterextrakt)

Anwendung

FKE nach Abkühlung der Pellets (unter 40 °C) auf das Pressfutter aufsprühen.

TIPP

Für die Futteraufbereitung hat es sich besonders bewährt, Topdress (10 kg auf eine Tonne) ins Futter zu mischen und cirka 5-7 Tage luftdicht zu lagern, das Gleiche gilt auch für das Besprühen des Futters mit FKE.

Behandlung im Aufzuchtbecken

Durch die Verdrängung von Fäulnis wird pathogenen Bakterien die Lebensgrundlage entzogen und der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht. (Sterberate wird stark reduziert.)

Aufzuchtbecken

Wasser

  • L
  • EM Aktiv

Anwendung

EM Aktiv ins Wasser einmischen.

ZEITPUNKT UND HÄUFIGKEIT

1-mal pro Woche beimengen.

Fischteichbehandlung zur Optimierung der Wasserqualität

Durch die Anwendung der EM-Technologie wird Faulschlamm abgebaut, pathogene Keime verdrängt und die Sauertoff-Sättigung erhöht.

Fischteichbehandlung unter 5 ha

  • L
  • L
  • EM Aktiv
  • eMB Starter

Anwendung

EM Aktiv und eMB Starter mit dem Teichwasser gut vermischen, anschließend auf die Teichoberfläche sprühen.

TIPP

Die Menge an EM Aktiv und eMB Starter nicht verringern.

Fischteichbehandlung ab 5 ha

  • L
  • L
  • EM Aktiv
  • eMB Starter

Anwendung

EM Aktiv und eMB Starter vermischen und in den Teich geben und mit dem Teichwasser gut vermischen, anschließend auf die Teichoberfläche sprühen.

TIPP

Die Menge an EM Aktiv und eMB Starter nicht verringern.

Fischteichbehandlung ab 10 ha

  • L
  • L
  • EM Aktiv
  • eMB Starter

Anwendung

EM Aktiv und eMB Starter vermischen und in den Teich geben und mit dem Teichwasser gut vermischen, anschließend auf die Teichoberfläche sprühen.

TIPP

Die Menge an EM Aktiv und eMB Starter nicht verringern.

Zeitpunkt der EM Anwendungen

Zeitpunkte der EM Anwendungen im ersten, zweiten und dritten Jahr sowie eine jährliche Behandlung.

Im 1. Jahr

Anwendung

Im ersten Jahr alle 4 Wochen während der Teichsaison.

Im 2. und 3. Jahr

Anwendung

Ab dem 2. Jahr 3- bis 5-mal pro Jahr.

Zusätzlich jährliche Behandlung

Anwendung

Zusätzlich jährliche Behandlung 10 kg Schlammbalance pro ha in Säcken beschwert auf den Teichboden sinken lassen.

Spezialbehandlung, Schlammabbau

Anwendung

Alle zwei Wochen soll die Anwendung auf den Teich ausgebracht werden.

TIPP

Diese Behandlung ist so intensiv, dass sie die Sauerstoff-Zehrung im betroffenen Teich erhöhen kann. Sie ist daher nur durchzuführen, wenn der Teich nicht intensiv zur Fischzucht genützt wird. Bei intensiver Fischzucht müssen die behandlungsfreien Intervalle auf 4 Wochen ausgedehnt werden.

Verbesserung der Wasserqualität

Auch in der Tierhaltung spielt die Qualität des Trinkwassers eine große Rolle. Sie kann bereits von Grund auf im Brunnen oder der Leitung verbessert werden.

Wasserleitung

  • 1 Stück
  • EM Keramik Wasserreaktor

Anwendung

Den EM Keramik Wasserreaktor in die Rohrleitung montieren (lassen) – 5 Stück EM Keramik 35-mm-Pipes, 2 Magnete und 2 Spiralen unterstützen sich gegenseitig in ihrer Wirkung.

TIPP

Für eine noch bessere Wasserqualität, kann man den EM Keramik Verwirbler in die Zulaufrohre professionell einbauen lassen – Achtung: Wasserrichtung ist wichtig.

EM Keramik Wasserreaktor und Verwirbler haben eine unbegrenzte Haltbarkeit.

Brunnen oder Wassertank

durchfließendes Wasser

  • Beutel
  • Pkg.
  • EM Keramik graue Pipes
  • EM Keramik 35-mm-Pipes

Anwendung

EM Keramik graue Pipes immer zusammen mit den EM Keramik 35-mm-Pipes an eine Stelle in den Hausbrunnen hängen, wo sie gut vom Wasser umflossen werden.

TIPP

Je weiter unten die Pipes angebracht werden können, desto besser ist die Wirkung.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!