Frühstücksriegel

02.11.20 Frühstücksriegel

Zutaten:

  • 70 g Einkornreis oder Vollkornreis
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 EL Chiasamen
  • 140 g Äpfel geschält, entkernt, geviertelt
  • 200 g gemischte Trockenfrüchte, entkernt (z. B. Datteln, Marillen, Rosinen, Mangos, Gojibeeren, , ...)
  • 90 g feinblättrige Haferflocken
  • 50 g gepufftes Getreide (Hirse, Reis, Amaranth)
  • 2 Eier
  • 20 g Kokosraspel
  • 50 g Honig
  • 50 g Kokosöl, etwas mehr zum Einfetten

Zubereitung:

Backrohr auf 180 °C Umluft vorheizen. Reis, Lein- und Chiasamen mit entsprechender Vorrichtung in der Küchenmaschine sehr fein mahlen und zur Seite stellen. Äpfel und Trockenfrüchte ebenfalls zerkleinern. Mit Reismischung und den restlichen Zutaten verrühren. Für mehr Süße kann die Dattelmenge erhöht werden. Die Masse in eine Auflaufform geben und 15-20 min. backen, bis die Oberfläche hellbraun ist. Abkühlen lassen und in Riegelgröße schneiden. In einer luftdichten Dose kühl (im Kühlschrank) und trocken gelagert, halten die Frühstücksriegel mindestens 1-2 Wochen. Für das Frühstück am Vortag aus dem Kühlschrank nehmen.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!