Lavendelöl – Wirkung, Anwendung & Inhaltsstoffe

Das ätherisches Lavendelöl verfügt über besondere Wirkung durch Eigenschaften, die dem Körper gut tun. Auch der Lavendelduft hat besondere Wirkung auf das Wohlbefinden. Das Berglavendelöl aus Simiane-la-Rotonde ist eine seltene Kostbarkeit und nur in begrenzten Mengen erhältlich. Jean Noël Landel und seine Mitarbeiter kultivieren den Berglavendel auf einem der höchstgelegenen Felder Europas. Der biologische Anbau und die schonende Wasserdampfdestillation der Blüten garantieren ein hochwertiges und kräftiges Öl.

Lavendelöl aus Simiane-la-Rotonde Ein typisches Bergdorf der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur im Südosten Frankreichs, das in der wichtigsten Lavendel-Anbauregion weltweit liegt. Dort zeigt Jean-Noël Landel mit seinem Team von Spezialisten alte und natürliche Techniken, mit deren Hilfe aus Kräutern ätherische Öle entstehen. Destilliert werden saisonale Kräuter und Heilpflanzen, deren ätherische Öle sich mit Wasserdampf verbinden, durch Abkühlung kondensieren und in einem Gefäß gesammelt werden. Durch diese schonende Methode entstehen hochwertige Öle für verschiedenste Anwendungsgebiete: Zerstäubung und Raumerfrischung, Körperpflege, Elixiere. Für das bioemsan Berglavendelöl wird „echter Lavendel“ – Lavandula Angustifolia Miller – auf einem der höchstgelegenen Felder Europas biologisch angebaut und geerntet.

bioemsan Bio Berglavendlöl

Eine seltene Kostbarkeit

bioemsan Berglavendelöl

Anwendung

100 % naturrreines ätherisches Öl aus biologischem Anbau.

Besonderheiten der Inhaltsstoffe

Lavendel – Altes Heilkraut mit frischem Duft Bereits die alten Römer wussten um die heilenden Kräfte der Pflanze. Sie nutzten die antiseptische Wirkung zur Wundheilung und die beruhigende Wirkung zur Vorbereitung für harte Kämpfe. Mönche brachten das Heilkraut schließlich auch nach Nordeuropa und pflanzten es in ihren Klostergärten an. Insbesondere „echtem Lavendel“ (LAVANDULA ANGUSTIFOLIA) werden positive Wirkungen zugeschrieben. Lavendel wirkt beruhigend, ausgleichend, aber auch reinigend, gerade in Form von Tees oder Bädern. Daher trägt die Pflanze auch deutlich zur Entspannung bei und wirkt stimmungsaufhellend.

bioemsan Dusch- und Badesalz Lavendel

Eine Wohltat für den Körper

bioemsan Dusch- und Badesalz

Anwendung

Mit einer kleinen Menge die Haut abreiben, danach mit warmen Wasser abspülen und vorsichtig abtrocknen.

Besonderheiten der Inhaltsstoffe

Die Kombination aus – mit EM-fermentiertem – Natursteinsalz, hochwertigen Pflanzenölen, Keramikpulver und
ausgewählten Düften ist ein Fest für Haut und Sinne. Das hochwertige Manju Meersalz sorgt für besonders
schonende Reinigung und Pflege, auch bei empfindlicher Haut. Natursalz hat die Eigenschaft, Feuchtigkeit in
der Haut zu binden und erhöht somit die natürliche Spannkraft der Haut. Die beruhigende und harmonisierende
Wirkung auf den gesamten Organismus bringt wohltuende
Entspannung.

bioemsan Körperbutter Lavendel

Beruhigender Duft und geschmeidig weiche Haut

bioemsan Körperbutter Lavendel

Anwendung

Auf die gereinigte Haut auftragen und geschmolzene Körperbutter einmassieren. Nicht in die pralle Sonne legen, da sie sonst schmilzt. Entfernt Verhornungen an Ellbogen und Füßen. Unterstützt bei Hautirritationen und Dehnungsstreifen und schützt auch die sensible Kinder- und Babyhaut.

Besonderheiten der Inhaltsstoffe

Sheabutter aus einem Fair-Trade Frauenprojekt aus Burkina Faso, Kokosöl und Kakaobutter pflegen intensiv und
machen die Haut weich und geschmeidig. Lavendelöl hat eine besonders ausgleichende und beruhigende
Wirkung auf den ganzen Körper. Keramikpulver stärkt die Haut und Manju Meersalz aktiviert die Hautfunktionen.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!