Die 3 Neuen: Unsere Neuvorstellungen 2021 in der bioemsan Naturkosmetik-Linie

13.10.21 Die 3 Neuen: Unsere Neuvorstellungen 2021 in der bioemsan Naturkosmetik-Linie

Mit der milden bioemsan Flüssigseife, der schützenden Sonnencreme und dem erfrischenden Bokashi Rub Oil sind in diesem Jahr gleich drei neue bioemsan Produkte auf den Markt gekommen.

Das frisch zitronig duftende Öl aus Bali eignet sich zur Hautpflege, als Massageöl, für Bäder und Muskeleinreibungen. Es beugt Insektenstichen vor und lindert den Juckreiz, wenn die Plagegeister trotzdem mal zustechen. Müde Füße, strapazierte Hände oder der ganze Körper können schon mit wenigen Tropfen Bokashi Rub Oil intensiv eingerieben und gepflegt werden. Das kostbare Öl, das 1997 auf Bali entwickelt wurde, lässt sich gut mit anderen natürlichen Cremes kombiniert anwenden.  

Bokashi Rub Oil ist eine Mischung natürlicher ätherischer Öle und Kräuterextrakte auf Kokosölbasis und weiteren wertvollen Inhaltsstoffen wie Cajeputöl, Citronellaöl, Nelkenöl, Fenchelöl, Zimtrindenöl, Pfefferminzöl, Ingwerwurzelpulver, Kurkumawurzelpulver, Galgantwurzelextrakt u. a. Für Bokashi Rub Oil wird eine Vielzahl balinesischer Kräuter mit Effektiven Mikroorganismen fermentiert.

Die fermentierten Kräuter werden anschließend mit Kokosöl extrahiert. Diese kostbaren Pflanzenextrakte enthalten wertvolle Stoffe, die während der Fermentation aufgeschlossen wurden. So entsteht während des mehrstufigen Herstellungsverfahrens ein mildes Öl, das kaum Schärfe auf der Haut zeigt und so auch für empfindliche Haut geeignet ist.

Der angenehme Duft sowie die aktivierenden und regenerierenden Eigenschaften prädestinieren Bokashi Rub Oil für partielle Einreibungen der Muskulatur, wofür zwei bis drei Tropfen des wertvollen Öls genügen. Für entspannende Massagen gibt man am besten fünf bis zehn Tropfen zum Massageöl hinzu. Als Badeanwendung werden einige Tropfen Bokashi Rub Oil in zehn Liter warmes Wasser eingerührt.

Bokashi Rub Oil schenkt dem ganzen Körper ein erfrischendes, belebendes und aktivierendes Gefühl. An heißen Sonnentagen eine wahre Wohltat!

Unsere Hände sind stets sichtbar und verschiedensten Umwelteinflüssen ausgesetzt. Sich regelmäßig und länger die Hände zu waschen, ist in diesen Zeiten unabdingbar. Flüssigseife hat hier gleich mehrere Vorteile. Sie ist besser verträglich, denn ihr pH-Wert ist dem der Haut angepasst. Außerdem ist sie hygienischer, da der direkte Kontakt ausbleibt. Da zu häufiges Händewaschen die Schutzschicht der Haut angreifen kann,  ist eine reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Seife besonders wichtig, um die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren. Die bioemsan Flüssigseife pflegt mit rückfettenden Ölen die Hände direkt beim Händewaschen.

Die bioemsan Flüssigseife ist besonders hautschonend. Sie enthält wertvolles biologisches Olivenöl erster Kaltpressung, ein mildes Tensid pflanzlichen Ursprungs, Keramikpulver, fermentierte Kräuterextrakte sowie Manju Meersalz. 

bioesman Flüssigseife ist eine milde, fein schäumende und pflegende Handseife mit angenehm frischem Zitrusduft und eignet sich zum Händewaschen in Toillete, Bad und Küche. Aufgrund ihrer feuchtigkeitsspendenen Inhaltsstoffe ist sie auch als Duschgel für die ganze Familie geeignet. Darüber hinaus eignet sie sich auch für die schonende Handwäsche feiner Textilien wie Wolle oder Seide, die sie auch ohne Weichspüler weich und geschmeidig macht. Das 3-L-Gebinde zum Nachfüllen eignet sich überall, wo erhöhter Bedarf besteht. Bei der Verpackung kommt recyceltes Plastik zum Einsatz.

Zusätzlicher Pluspunkt: Sie ist hoch konzentriert und somit in der Verwendung sparsam.

 

Wie überall im Leben geht es auch beim Sonnenbad um das richtige Maß. Sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, tut Körper und Seele gut. Der menschliche Organismus nimmt über die Haut das Sonnenlicht auf. Dadurch wird zum Beispiel die Vitamin-D-Synthese erhöht. Durch Sonnenkuren können Hautleiden wie Akne, Schuppenflechte oder Neurodermitis gelindert werden. Generell gilt für Gesundheit und Haut, in der Sonne gut auf sich zu achten, die pralle Mittagssonne zu meiden und sich auch im Schatten gut einzucremen. Das schützt die Haut und sorgt für schöne, lang anhaltende Bräune.

Die angenehm frisch duftende bioemsan Sonnencreme LSF 15 schützt mit mittlerem, mineralischem und pflanzlichem Lichtschutz zuverlässig vor schädlichen Sonnenstrahlen. Gleichzeitig sorgt eine Kombination aus wertvollen pflanzlichen Ölen wie Himbeersamenöl, Kokosöl, Sanddornfruchtfleisch und -kernöl sowie Sheabutter, Vitamin E und C dafür, dass die Haut gepflegt und vor dem Austrocknen bewahrt wird. 

Ein wichtiger Vorteil des leuchtend orangenen Öls der Sanddornbeere mit seinem hohen Anteil an Carotinoiden und Vitamin C besteht in seiner Fähigkeit, die Bildung des hauteigenen Lichtschutzes – des Melanins – anzuregen. Das hellorangefarbene Himbeersamenöl ist kaltgepresst und duftet fruchtig süß. Es schützt die Haut vor freien Radikalen, beugt frühzeitiger Hautalterung vor und spendet Feuchtigkeit.

Die bioemsan Sonnencreme LSF 15 ist für jede – auch empfindliche –  Haut bestens geeignet und macht sie sanft und geschmeidig. Mit ihren hochwertigen Inhaltsstoffen eignet sie sich auch für die zarte Haut von Babys und Kleinkindern. Dank ihrer angenehmen Textur lässt sie sich gut verteilen. 

Zusätzlicher Pluspunkt: Aufgrund ihrer rein natürlichen Ingredienzien stellt sie keine Gefahr für Wasserorganismen dar und ist somit auch die ideale Sonnencreme für Wasserratten. 

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!