Lavendelöl – Wirkung, Anwendung & Inhaltsstoffe

Das ätherisches Lavendelöl verfügt über besondere Wirkung durch Eigenschaften, die dem Körper gut tun. Auch der Lavendelduft hat besondere Wirkung auf das Wohlbefinden. Das Berglavendelöl aus Simiane-la-Rotonde ist eine seltene Kostbarkeit und nur in begrenzten Mengen erhältlich. Jean Noël Landel und seine Mitarbeiter kultivieren den Berglavendel auf einem der höchstgelegenen Felder Europas. Der biologische Anbau und die schonende Wasserdampfdestillation der Blüten garantieren ein hochwertiges und kräftiges Öl.

Lavendelöl aus Simiane-la-Rotonde Ein typisches Bergdorf der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur im Südosten Frankreichs, das in der wichtigsten Lavendel-Anbauregion weltweit liegt. Dort zeigt Jean-Noël Landel mit seinem Team von Spezialisten alte und natürliche Techniken, mit deren Hilfe aus Kräutern ätherische Öle entstehen. Destilliert werden saisonale Kräuter und Heilpflanzen, deren ätherische Öle sich mit Wasserdampf verbinden, durch Abkühlung kondensieren und in einem Gefäß gesammelt werden. Durch diese schonende Methode entstehen hochwertige Öle für verschiedenste Anwendungsgebiete: Zerstäubung und Raumerfrischung, Körperpflege, Elixiere. Für das bioemsan Berglavendelöl wird „echter Lavendel“ – Lavandula Angustifolia Miller – auf einem der höchstgelegenen Felder Europas biologisch angebaut und geerntet.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!