Soulfood: Energiebrot

20.09.21 Soulfood: Energiebrot

Nüsse enthalten zwar viele Kalorien, diese stammen aber größtenteils von einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die viele positive Eigenschaften haben. Außerdem enthalten Nüsse jede Menge Mineralstoffe und Vitamine - vor allem Vitamine aus der B-Gruppe und Vitamin E - sowie Natrium, Magnesium, Kalium und Phosphor. Somit sind Nüsse, in Maßen genossen, ein wertvoller Nährstoff- und Energielieferant.

Zutaten:

  • 80 g Haselnusskerne
  • 35 g Walnusskerne
  • 75 Mandel- oder Walnussmehl
  • 70 g geschrotet Leinsamen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Hanfsamen
  • 15 g Chiasamen
  • 1 ½ TL Meersalz
  • 2 El Olivenöl
  • 1 EL Honig

Hasel- und Walnüsse grob hacken und mit den anderen trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Öl und Honig mit 300 ml warmen Wasser verrühren und ebenfalls in die Schüssel geben. Alles gut vermengen und 2 Stunden quellen lassen.

Anschließend den Teig in eine kleine mit Backpapier ausgelegte Back- oder Auflaufform (20 cm) füllen und festdrücken. Mit etwas Wasser bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius 30 Minuten lang backen. Anschließend das Energiebrot vorsichtig aus der Form stülpen und auf einem Backblech weitere 20 Minuten fertig backen.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!