Rezepttipp: Süßkartoffelpalatschinken mit Chili & Limette

02.11.18 Rezepttipp: Süßkartoffelpalatschinken mit Chili & Limette

Palatschinken, Pfannkuchen oder wie man sie auch nennen mag sind der Klassiker in unserer Küche. Hier hab wir ein Rezept für eine neue Variante von gefüllten Palatschinken.

Süßkartoffelpalatschinken mit Chili & Limette

  • 150 g Dinkelfeinmehl
  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Butter (zerlassen, zum Herausbacken)

Für die Füllung: 

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Kg Süßkartoffeln
  • 1 Zimtstange
  • Saft von 3 Limetten
  • ½ TL Chilipulver
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 4 EL Sauerrahm
  • 4 EL gehakte Minze
  • 4 EL Sauerrahm
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Küchenkräuter zum Garnieren

Zubereitung

Für die Palatschinken den Teig zubereiten. Dafür die Eier aufschlagen und gut verquirlen. Die Milch mit dem Mehl rasch glatt rühren, die Eier einmengen und alles mit einer Prise Salz versehen.

Eine flache Pfanne (ideal ist eine Palatschinken-Pfanne) erhitzen und etwas Butter zerlassen. Mit einem Schöpflöffel soviel Teigmasse einfüllen, dass der Boden gerade dünn bedeckt ist. In die Mitte einleeren und durch Herumschwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen. 
Die Palatschinke nun auf einer Seite goldbraun werden lassen. Dabei mit mittlerer Hitze arbeiten. Lässt sich die Palatschinke in der Pfanne gut rütteln, kann man sie wenden.

Den Knoblauch schälen und hacken. Die Süßkartoffeln schälen, in 2 cm große Würfel schneiden und in einem Topf großzügig mit kaltem Wasser bedecken. Knoblauch, Zimtstange und etwas Salz hinzufügen. Das Gemüse im Wasser aufkochen und bei schwacher Hitze etwa 14 Minuten köcheln lassen bis die Süßkartoffeln weich sind.

Den Backofen auf 180° C (Ober/Unterhitze) oder 160° C (Umluft) vorheizen.

Die Süßkartoffeln abtropfen lassen, die Zimtstange entfernen. Die Süßkartoffeln in eine Schüssel geben. Gewürze, Limettensaft und Minze hinzugeben, vorsichtig mischen, salzen und pfeffern. Die Füllung in Streifen auf den Palatschinken verteilen, aufrollen und auf ein Backblech legen und mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen 6 Minuten überbacken.

Mit Sauerrahm und Küchenkräuter garnieren. GUTEN APPETIT! 

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!