Kurkuma Baguette

23.10.20 Kurkuma Baguette

Zutaten in Bio-Qualität: 

  • 500 g Dinkelfeinmehl
  • 10 g Manju Meersalz
  • 20 g frischer Germ oder 7 g Trockengerm
  • 1 TL Kurkumapulver
  • ½ TL schwarzer Pfeffer

Und so wird’s gemacht: 

1.Mehl, Manju Meersalz, Germ und Gewürze in einer großen Schüssel miteinander vermengen.

2. 350 ml lauwarmes Wasser unterrühren und 10 Minuten gut verkneten.

3. Schüssel mit einem sauberen Küchentuch abdecken, Teig an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

4. Teig vierteln, jedes Teigstück auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche vorsichtig flach drücken und zu Rollen formen.

5. Auf ein vorbereitetes Baguetteblech oder ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

6.Mit einem Tuch abdecken und weitere 20 Minuten gehen lassen.

7.Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für den notwendigen Dampf eine feuerfeste Schale mit reichlich Wasser auf eine untere Schiene des Ofens stellen.

8. Kurkuma-Baguettes 25 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen.

Tipp: Noch geschmackvoller wird das Baguette, wenn man 4 EL Röstzwiebeln unter den Teig knetet!

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!