Bio-Suppenwürze

09.12.15 Bio-Suppenwürze

Diana's hausgemachte Bio-Suppenwürze

Zutaten
250 g Meersalz
1,5 kg Suppengemüse:
Gemüse nach Wahl z.B.:
Karotte, Sellerie, Zwiebel, Lauch, als Basis
und je nach Belieben noch Fenchel, Petersilienwurzel, Pastinake,
Knoblauch, Knollensellerie, fein gehackte Kräuter: Petersilie, Ysop,
Maggiekraut, Liebstöckl etc.

Zubereitung
Gemüse schälen und gemeinsam mit Kräutern entweder in der Küchenmaschine fein raspeln oder mit dem Fleischwolf zerkleinern. Das zerkleinerte Gemüse abwiegen und ein Sechstel des gewogenen Gewichts in Form von Salz (am besten Manju Meersalz) dazugeben. Alles wieder gut durchrühren und ein paar Stunden zugedeckt stehen lassen, damit alles gut durchzieht. Währenddessen ab und zu umrühren. Danach in saubere Schraubgläser füllen, gut verschließen und kühl lagern. Die Suppenwürze ist ganz ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe mehrere Monate lang haltbar. Das offene Glas im Kühlschrank lagern.

Tipp
Seien Sie kreativ und probieren Sie verschiedene Varianten mit Kräutern und Gewürzen, die Sie gerne mögen. z.B.: auch mal Basilikum, Bärlauch oder Korianderkörner als Gewürz beimengen. Machen Sie immer eine kleine Menge der Grundmasse mit den verschiedensten Abänderungen, die Sie dann auf die gesamt Menge hochrechnen.

Multikraft verwendet Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren
Ich stimme zu!